Super Smash Bros. Ultimate: Anfängerleitfaden zum besseren Kämpfer

Super Smash Bros. Ultimate: Anfängerleitfaden zum besseren Kämpfer

Willkommen Smash Bros. in der Smash Academy! Heute beginnen wir unseren Unterrichtsplan mit einer Einführung in die Grundlagen von Super Smash Bros. Ultimate . Egal, ob Sie ein Veteran oder ein Neuling sind, hier finden Sie in unserem allgemeinen Anfängerhandbuch etwas Nützliches.

Für den Anfang werden wir die Kernmechanik Ihrer Offensiv- und Defensivfähigkeiten überwinden. Kommen wir also ohne Umwege zum Leitfaden, ein besserer Kämpfer zu werden!

Offensive Optionen Teil 1: Normale & Smashes!

Zunächst sollten Sie die Normalen, Neigungen und Smash-Angriffe Ihres Charakters kennenlernen, die auch als A-Button-Angriffe bezeichnet werden. Ihre Rapid Jab (Neutral A) - und Tilt-Attacken (Tilt + A) eignen sich hervorragend für den Aufbau von Prozentsätzen. Diese Angriffe sind relativ schnell und haben kurze Erholungszeiten, so dass die Wahrscheinlichkeit von Gegenangriffen Ihrer Gegner gering ist.

Smash-Angriffe, die durch schnelles Tippen auf eine Richtung (nach oben, unten oder seitlich) ausgeführt werden, sind Ihre schweren KO-Züge, die Sie verwenden möchten, wenn Ihr Gegner einen hohen Prozentsatz hat. Diese Angriffe können trotz langwieriger Animationen und langer Erholungszeiten Ihren Gegnern KO zufügen, wenn sie sich verbinden! Aber wie Sie sich vermutlich denken können, sollten Sie diese nicht zufällig auswerfen, da geschickte Gegner Ihre Chancen nutzen können! Sie können sie auch für noch mehr Leistung laden und jetzt rein Ultimativ Sie können voll aufgeladene Smash-Attacken viel länger als üblich halten.

Sie sollten auch Ihre Luftangriffe kennenlernen. Jeder Kämpfer hat vier Luftangriffe - eine Vorwärtsluft, eine Hinterluft, eine Abwärtsluft und eine Abwärtsluft. Diese Angriffe sind nützlich, um Ihren Gegner zu verfolgen, nachdem Sie ihn gestartet haben. Halten Sie den Druck mit diesen schnellen Luftangriffen aufrecht, aber achten Sie auf eigene Gegenangriffe!

Es ist auch wichtig zu beachten, dass einige Antennen (meistens Down-Airs) einen Effekt namens "Meteor Smash" verursachen. Einige Beispiele für Meteor Smash-Züge sind Marios Vorwärtsluft, Kirbys Luftabsenkung und Donkey Kong's Vorwärts- und Abwärtsbewegung. Wenn sich ein Meteor-Smash anschließt, wird Ihr Gegner plötzlich nach unten geschossen, was es extrem schwierig macht - wenn nicht recht unmöglich -, sich zu erholen! Wenn Sie Ihre Gegner von der Bühne abbringen, beobachten Sie ihre Bewegungen genau, springen Sie hinein und fangen Sie ab!

Super Smash Bros. Ultimate: Anleitung für Anfänger zum besseren Kämpfer 1

Offensive Optionen Teil 2: Specials!

Jetzt gehen wir die anderen Züge Ihres Kämpfers durch. Spezialbewegungen werden mit der B-Taste ausgeführt, und genau wie Ihre normalen Angriffe haben Sie eine neutrale Spezialität, Side Special, Up Special und Down Special. In der Regel verursachen Spezialbewegungen weniger Schaden als Ihre Normalen, aber sie werden mit zunehmendem Nutzen wettgemacht. Zum Beispiel haben viele Kämpfer Geschosse als Spezial, mit denen sie Gegner aus sicherer Entfernung beschädigen können.

Die Specials jedes Kämpfers funktionieren ein wenig anders als die anderen. Du musst also experimentieren und in der Spielanleitung nachlesen, wie deine Specials funktionieren. Die meisten von ihnen sind jedoch unkompliziert und leicht verständlich, fühlen Sie sich also nicht überfordert!

Ihr besonderes Special ist jedoch wahrscheinlich das wichtigste. Die meisten Specials der Kämpfer treiben sie nach oben, und Sie müssen dies verwenden, um sich wieder auf die Bühne zu bringen, wenn Sie wirklich weit gestartet sind.

Wenn Sie mit Gegenständen spielen oder das FS-Meter aktiviert ist, können Sie mit Ihrem Final Smash pure Zerstörung entfesseln! Wenn ein Smash-Ball erscheint, zerbreche ihn und dein Charakter beginnt zu leuchten. Führe dein neutrales Special aus (B-Taste im Stillstand), und wenn der erste Treffer eine Verbindung herstellt, wird dein Kämpfer mit seinem Final Smash den Laden zerstören!

Wenn einer Ihrer Gegner den Final Smash vorbereitet hat, denken Sie daran, dass der erste Treffer eine Verbindung herstellen MUSS, damit der Final Smash ordnungsgemäß ausgelöst wird. Das bedeutet, dass Sie versuchen können, mit Ihrem Gegner zu spielen, um ihn zu früh oder zu spät zu verwenden. Hinweis: Einige Final Smashes sind Angriffe, die sich auf Gebiete auswirken, die trotzdem auftreten, seien Sie also vorsichtig!

Super Smash Bros. Ultimate: Ein Leitfaden für Anfänger zum besseren Kämpfer 2

Offensive Optionen Teil 3: Greift und wirft!

Das Greifen kann durch Drücken einer speziellen Greifertaste oder Drücken der neutralen Angriffstaste während der Abschirmung durchgeführt werden. Wenn Sie einen Gegner erfolgreich erwischen, können Sie schnell die Angriffstaste drücken, um ihn zu schlagen und etwas Schaden aufzubauen. Sie können dann den Wurf mit einem Wurf beenden und Kämpfer haben wie alle anderen vier Würfe: einen Vorwärtswurf, einen Rückwurf, einen Wurf nach unten und einen Wurf nach oben. Achte darauf, deinen Gegner zu werfen, bevor er sich befreien kann!

Wenn Sie gepackt werden, mischen Sie sofort alle Tasten und bewegen Sie den Steuerknüppel, um den Griff zu lösen. Je höher der Prozentsatz ist, an dem Sie gepackt werden, desto schwieriger ist es, sich zu befreien. Sobald ein Kämpfer gepackt wird, kann er für eine kurze Zeit nicht mehr gepackt werden, wie durch die blinkenden gelben Rahmen angezeigt wird.

Super Smash Bros. Ultimate: Anfängerleitfaden zum besseren Kämpfer 3

Defensivoptionen Teil 1: Abschirmung und Powershielding!

In Gefahrensituationen schützt Sie Ihr Schild vorübergehend vor jeglichem Schaden. Wenn dein Schild Schaden erleidet, schrumpft er, und wenn er vollständig zerbricht, wirst du für ein paar Sekunden betäubt, wodurch du völlig angreifbar wirst! Lass das nicht passieren und gehe sicher, wenn dein Schild zu schwach ist.

Abschirmung im richtigen Moment ist der Schlüssel, da einige Bewegungen direkt aus dem Schild heraus ausgeführt werden können, wie z. B. Greifer, Zerschlagen und andere Angriffe. Denken Sie daran, dass die Abschirmung die Gegner NICHT daran hindert, Sie zu packen, also seien Sie vorsichtig bei denen, die zu nah am Körper sind!

„PowerShielding“ ist eine fortgeschrittene Technik mit hohem Risiko und hoher Belohnung. Wenn Sie Ihren Schild loslassen, werden Sie feststellen, dass Ihr Kämpfer einige Frames für die Endverzögerung hat. Wenn Sie es so einstellen, dass ein Angriff Sie trifft, während sich Ihr Kämpfer in dieser Haltung befindet, führen Sie ein Powershield aus, das durch eine dramatische Pause und einen hellen Glüheffekt um Ihren Kämpfer angezeigt wird.

Powershielding hat einen großen Vorteil: Wenn Sie es erfolgreich ausführen, werden Sie alle nach einer Verzögerung eliminieren. Wie Sie sich vermutlich vorstellen können, MÜSSEN Sie Ihr Timing jedoch genau festlegen, damit es ausgelöst wird. Wenn Sie zu früh oder zu spät abbrechen, fressen Sie möglicherweise einen möglicherweise großen Angriff. Wir empfehlen diese Technik praktisch, bevor Sie versuchen, es in einem echten Match zu versuchen!

Super Smash Bros. Ultimate: Anfängerleitfaden für ein besseres Kampfflugzeug 4

Defensive Optionen Teil 2: Dodge Rolls und Air Dodging!

Wenn Sie den Schildknopf gedrückt halten, bewegen Sie sich nach links, rechts oder unten, um ein Ausweichen zu vermeiden. Während eines Ausweichens ist Ihr Kämpfer völlig unbesiegbar, wie die blinkenden weißen Rahmen zeigen. Wenn Sie nach links oder rechts ausweichen, wird Ihr Kämpfer eine Ausweichrolle ausführen und Sie möglicherweise auf die Seite Ihres Gegners bringen. Wenn Sie direkt nach unten ausweichen, werden Sie zum "Spotdodge", was im Wesentlichen ein Ausweichen an Ort und Stelle ist. Ideal für das Ausweichen von Projektilen oder für Angriffe!

Ausweichen ist ein großartiges Werkzeug, aber nicht zu viel. Übermäßiges Ausweichen in kurzer Zeit führt dazu, dass Ihre Ausweichmanöver und Spotdodges Unbesiegbarkeitsrahmen verlieren, was bedeutet, dass Sie schneller als normal anfällig sind. Deine Ausweichrollen werden auch langsamer rauskommen, also pass auf!

Sie können auch eine Luftabwehr durchführen, indem Sie während des Fluges abschirmen. Wenn Sie während des Fluges eine Richtung gedrückt halten, wird Ihr Kämpfer in dieser Richtung einen kleinen Impulsschub erhalten, was nützlich ist, wenn Sie versuchen, ein Geschoss zu räumen, das Sie gerade noch weiden könnte. Airdodging gewährt Ihnen nur ein paar Rahmen der Unbesiegbarkeit, daher muss es mit sorgfältigem Timing verwendet werden. Darüber hinaus hat Airdodging eine sehr lange Erholungszeit, achten Sie also darauf, dass Sie nicht von der Bühne abspringen!

Damit ist der Anfänger-Anfänger, der die Grundlagen eines besseren Kämpfers beherrscht, vollständig! Wir werden mehr haben Super Smash Bros. Ultimate Tipps für Sie in der Zukunft, also bleiben Sie dran! Und wie immer sind wir sicher, dass Sie weitere hilfreiche Tipps haben, also lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..