Reggie Fils-Aimé tritt als Präsident von Nintendo of America, Doug Bowser, zurück

Reggie Fils-Aimé tritt als Präsident von Nintendo of America, Doug Bowser, zurück, um seinen Platz einzunehmen

Reginald, "The Regginator", Fils-Aimé, gab bekannt, dass er offiziell aus seinem Amt als Präsident bei Nintendo of America ausscheidet.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Spieler auf der ganzen Welt von seinem plötzlichen Abgang traurig waren, aber er wird für seine Persönlichkeit und seinen großen Sinn für Humor in Erinnerung bleiben.

Nach fünfzehn wundervollen Jahren mit Nintendo-Erinnerungen wird Reggie im April aus dem Amt ausscheiden. Doug Bowser, der frühere Senior Vice President für Vertrieb und Marketing, wird Reggie in die Schuhe schieben. Bevor er geht, möchte Reggie uns für die vergangenen Jahre danken.

Ein herzlicher Abschied, nein? Obwohl er die Spielebranche verlässt, versichert er uns, dass sein Körper immer bereit ist. Er war der König der Meme und das Gesicht von Nintendo, das wir alle erkannten und liebten.

Doug Bowser scheint, obwohl wir nicht viel von ihm gesehen haben, die gleiche positive Energie zu tragen wie Reggie. Schauen Sie sich einfach dieses Bild an, das er gepostet hat, als er offiziell in seine neue Position gewärmt wurde.

Reggie Fils-Aimé tritt als Präsident von Nintendo of America, Doug Bowser, zurück, um seinen Platz einzunehmen

Was für ein schönes Willkommen! Moment mal, sind das Mario und Luigi im Hintergrund? Sind sie… gefesselt? Ach nein! Es ist unnötig zu erwähnen, dass Mr. Bowser seine Rolle sehr ernst nimmt und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie er in den nächsten Jahren vorgehen wird.

Nintendo befindet sich derzeit in einer recht komfortablen Position, in der es um die Leistungsfähigkeit des Switch geht. Wir sind sicher, dass Nintendo of America in guten Händen ist und wir freuen uns auf die Zukunft.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..