Fortnite Nintendo Switch bringt Spieler mit PS4, X1 Cross-Play-Partys nicht mehr zusammen

Fortnite

Fortnite wurde kürzlich auf Version 8.10 aktualisiert, die neue Inhalte sowie neue Funktionen brachte. Mit dem neuen Update wurde auch eine neue Option für die Nintendo Switch-Version hinzugefügt, die das Spiel für alle fairer machen soll.

Folgenden Update 8.10 , Fortnite auf Nintendo Switch wird Spielern mit PlayStation 4- und Xbox One-Spielern bei Cross-Play-Partys nicht mehr gleichkommen. Switch-Spieler können also nur zusammen mit iOS- und Android-Benutzern zusammen spielen.

Da die Nintendo Switch-Version nicht so reibungslos läuft wie die PS4- und Xbox One-Version, ist diese Entscheidung sinnvoll: Die unterschiedliche Leistung der Konsolenversionen führte zu Problemen während der Spiele sowie zu Störungen, die von den Spielern, die das System spielen, ausgenutzt werden können Spiel auf Hardware, die eine bessere Leistung ermöglicht.

Der Fortnite-Nintendo-Switch bringt Spieler mit PS4, X1 Cross-Play-Partys nicht mehr zusammen

Das neueste Fortnite-Update fügte dem Spiel viele neue Inhalte hinzu, wie beispielsweise das neue Fahrzeug The Baller, Verkaufsautomaten, die Dinge kostenlos zur Verfügung stellen und zahlreiche Gameplay-Verbesserungen ermöglichen.

Fortnite ist jetzt auf Nintendo Switch sowie auf PC, PlayStation 4, Xbox One, iOS und Android verfügbar.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..